Sonntag, 26. März 2017

für die nächste Wolle aus meiner Sammlung habe ich ....

mir eine solar gefärbte Wolle mit einen weiteren Faden Fabel von Drops ausgesucht und die Weste aus aus dem Filati Ausgabe 41 stricken .der Rücken ist fertig und hat keine Zöpfe .Ich habe mich dazu entschlossen sie mit langen Ärmeln zu ergänzen. Lässt sich gut stricken also bis bald mit dem Ergebnis .....


Dienstag, 7. März 2017

da ist sie fertig ,

die nächste Jacke aus meiner Wollsammlung wieder ein paar Knäuel verstrickt ,doch das Gefühl das es weniger wird kommt noch nicht auf ...lach ..lach ...
das Muster ist wieder angelehnt an die Drobs Anleitung vom letzten mal

ein paar Bilder ....




und nun suche ich mir die nächste Wolle und das nächste Modell aus bis bald

Marita

Dienstag, 21. Februar 2017

Ja und wieder eine meiner Sammlung wolle angestrickt


Nachdem die letzte Jacke mir so gut gefallen hat habe ich sie gleich wieder angestrickt mit doppeltem Faden einmal eine Wolle mit einem etwas dünnerem Faden Wolle mit Seide den ich selbst gefärbt hatte.


Montag, 13. Februar 2017

Manchmal kommt es anders als man anfängt

Das von mir angefangene Muster habe ich dann doch wieder über den Haufen geworfen irgendwie hat das nicht mit der Größe gepasst
also wieder von vorne angefangen und ein Muster von Drops Design gewählt


die Wolle hatte ich euch ja schon in dem ersten  Vorhaben vorgestellt


dann zwischendurch gezweifelt ob ich sie in der Dicke in der Farbe auch anziehe ,aber ich muß sagen es ist gleich eine Wohlfühljacke 



ja fürv die Männesocken habe ich diesmal auch ganz schön lsnge gebaraucht ,Ich weiß nicht ob ihr das kennt wenn das Zeug mal ne weile gelegen hat findet man kein Neustart .Das war diesmal bei mir nach der Weihnachtsstrickerei


Freitag, 9. Dezember 2016

nachdem der Pulli fertig war .........


aus dem vorletztem Post wollte ich unbedingt das Ganze als Kleidchen stricken dem  Muster von


gestrickt mit der Drops wolle Lima  ich liebe sie freue mich jetzt schon auf Weihnachten es an klein Ina zusehen 










Montag, 21. November 2016

Ein bisschen stricken muss sein

wartend auf die Wolle für das nächste Weihnachtsgeschenk habe ich mit dieser Jacke begonnen ,


die Wolle dazu von Rödel hatte mir meine Tochter auf einem hiesigen Flohmarkt ergattert 
und das muster in einem älteren Filati Strickheft 

auch mal wieder ganz anders gestrickt wie man es gewohnt ist lach,aber es sind schon mal gut aus und ich muß gestehen das mir das in letzter zeit öfters gesehen Muster kraus rechts doch ganz schön aussieht und gefällt ,
lg Marita

Montag, 7. November 2016

Weihnachten ist so lange ja nicht mehr

schon länger wollte ich mal einen Norweger von oben stricken ,jetzt habe ich mich gewagt und mit einer kleinen Version begonnen 

na was soll ich sagen wenn man dran ist geht es doch ganz gut 
halt nur aufpassen und zählen ist angesagt, bei dem Muster das ich bei Drops Design gefunden habe wie so viele schöne Muster im Auge habe 

ja und Mojosocken meine  ersten Glückssocken wie man sagt  habe ich auch gestrickt diese komisch aussehenden Socken wenn sie nicht am Fuß sind lustig ,...... die Wolle habe ich mal selbst gefärbt mit Kool Aid  ......

bleiben auf jedenfall bei mir und meine persönlichen Glücksocken 

bis bald Marita

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Sockenzeit ist da ......

der Sommer hat uns verlassen und wir brauchen wieder Socken Socken Socken


Regiawolle ohne Anleitung gestricket aus 2 rechts 2 links bin ich in kleine zöpfe über gegangen die ich auch über die Ferse weiter gestrickt habe 

hier einer meiner Solargefärbten Wolle ,auch mit 4 rechts 2 links gestartet und bei den 4rechts jedes 2.mal ein Zopf 

das ist wieder Regia in Pfauenmuster 


diesmal wieder Solar gefärbte mit dem Kaffeebohnen Muster 

Dienstag, 6. September 2016

Und nun sind alle Gläser aus dem letzten Post geleert..

eine kleine Erklärung weil ich gefragt wurde was Solarfärben ist oder wie es geht ,die Wolle lässt sich mit vielen verschiedenen Pflanzen Blumen Blättern Wurzeln färben (dazu gibt es auch Bücher welche Pflanzen überhaupt oder wie färben .)in dem man die Wolle mit den Pflanzenteilen oder auch Teebeutel   in verschließbare Gläser füllt oder schichtet ,dazu kommt Wasser pro liter gebe ich ein Esslöffel  Alaun dazu .das Glas muß bis oben hin befüllt sein und geschlossen werden wie beim einkochen damit keine Schimmelbildung möglich ist ,den Rest macht die Sonne deshalb solarfärben 


.meine hatte ich diesmal drei Wochen in den Gäsern .


die 4 sind aus Glas 1 und 2 die ich mit Henna pulver Curcuma und Krapp angesetzt hatte 


von dem einzelnen war das Glas im letzten Post verdeckt und ich hatte Goldrute ,Curcumapulver Hortensien.blätter und Salbei-Sträußchen und grüne Teebeutel drin 

                                                 


die nächsten 4 waren Glas 3 und 4 und es war drin  Goldrute Weinröschenblätter ,,,grüner Tee ,Zwiebelschalen und etwas später habe ich rote Bete zugegeben 





meine 4 aus den Rotkohl gläsern sind schön blau geworden 



und hier habe ich noch 3 aus dem letzten Jahr die ich ein wenig nachgefärbt habe mit Curcuma und verschiedenen Teesorten ...



hier nochmal alle zusammen nein gelogen da waren die blauen noch im glas



liebe Grüße Marita

Donnerstag, 25. August 2016

Die Sonne muß genutzt werden

                                           So habe ich noch ein paar Gläser angesetzt..


ja hier mal was ist drin in den Gläsern,
 1+2 habe ich je 2 Stränge Aktiv fine in Henna ,Kurkuma und Krapp angesetzt
3+4 ist schon ein 2. mal im Glas mit Goldrute ,Weinröschenblätter ,ein paar Zwiebelschalen
und noch ein Salbeisträußchen,
und in 5,6,7, habe ich jeweils nur Rorkohl drin möchte gerne ein paar mehr Stränge in einem Farbton mal sehen ob was wird was mir gefällt ,